Startseite arrow Tiere & Natur arrow Eseltrekking im Schurwald mit Tipi Übernachtung

Eseltrekking im Schurwald mit Tipi Übernachtung


Sie suchen Ausgeglichenheit und Harmonie? Sie gehen gerne wandern, können ihre Kinder aber nicht so recht dafür begeistern? Dann versuchen Sie es doch einmal mit  Eseltrekking. Lassen Sie sich von der Ruhe und Gelassenheit der grauhaarigen Gesellen anstecken.

Ort: Adelberg (Baden-Württemberg)

Leistungen:
● Einführung in die Pflege und Haltung der Esel
● 2 geführte Eseltrekkingtouren
● 1x Übernachtung im Tipi
● 1x Frühstück

Preis:
75,- € pro Person (Kinder bis 11 Jahre: 55,- €) für 1,5 Tage
85,- € pro Person (Kinder bis 11 Jahre: 65,- €) für 2 Tage   

Buchungsanfrage

 

 

Eseltrekking - mit einem erfahrenen Esel samt Guide an zwei Tagen durch den Schurwald wandern, inklusive einer urigen Übernachtung in einem Tipi


1. Tag: Nach der Ankunft auf der Eselranch in Adelberg können Sie sich erst einmal in Ruhe mit ihren grauhaarigen Begleitern vertraut machen. Bei einer kleinen Einführung erfahren Sie alles Wissenswerte über die Pflege und Haltung der Esel. Dann heißt es mit anpacken, denn die Tiere müssen für die Tour beladen werden. Ist alles ordnungsgemäß verstaut und verzurrt, kann es auch schon losgehen.

Erkunden Sie in einer Gruppe zusammen mit Ihren Eseln und einem erfahrenen Wanderführer den landschaftlich äußerst reizvollen Schurwald östlich von Stuttgart. Bei einem gemütlichen Wandertempo von 3-4 Kilometern pro Stunde bleibt die Hektik des Alltags schnell auf der Strecke, und Sie haben endlich genug Zeit, die großen und kleinen Schönheiten zu entdecken, die die Natur für Sie bereithält.

Die Wandertour führt Sie auf idyllischen Feld- und Waldwegen durch das Marbachtal mit seinen Mooren und geheimnisvollen Wäldern. Gegen Abend erreichen Sie mit ihrer Gruppe ausgeglichen und zufrieden ihr Nachtlager im Beutental oder Strudelhof und eine urige Tipiübernachtung wartet auf Sie. Aber zuerst müssen die treuen Esel nach ihrem langen Arbeitstag versorgt werden.

2. Tag: Nachdem Sie am nächsten Morgen ihr herzhaftes Frühstück genossen haben und alle Esel wieder beladen sind, kann endlich die zweite Etappe der genussvollen Eseltour beginnen. Nach diesen zwei entspannenden und erlebnisreichen Tagen werden Sie die liebenswürdigen Grautiere und die heimische Natur mit anderen Augen betrachten, garantiert.

 

Wichtige Informationen:

Anreise: am Morgen des ersten Tages

Termine: nach Vereinbarung. Bitte beachten: Wochenendtermine, v.a. in der Hochsaison und an gesetzlichen Feiertagen sind sehr beliebt, bitte frühzeitig buchen. Außerdem: Kein Eseltrekking an Pfingsten.

Wetter: keine Angaben

Voraussetzungen: normale körperliche Verfassung

Mindestteilnehmer: min. 4 Personen – max. 12 Personen

Im Preis nicht enthalten:
● Abendessen
● Verpflegung
● Übernachtung im Hotel oder Pension auf Wunsch möglich

Bitte mitbringen:
● witterungsangepasste, strapazierfähige Kleidung
● Feste, knöchelhohe Schuhe mit stabiler Gummisohle und gutem Profil 
● evtl. Kopfbedeckung und Handschuhe
● Schlafsack
● Isomatte
● evtl. Kopfkissen
Siehe Tipps & Tricks: Packliste für Wanderungen

AdelbergGut zu wissen:

Lage: Adelberg liegt im Schurwald etwa 45 km westlich von Stuttgart in Baden-Württemberg. 

Entfernungen:
Stuttgart: ca. 45 km  
Karlsruhe: ca. 125 km
Freiburg: ca. 250 km
Konstanz: ca. 220 km

Bahnanreise: keine Angaben

Parkmöglichkeiten: keine Angaben

Allgemeines: Im Gegensatz zur landläufigen Meinung sind Esel weder dumm noch störrisch, sondern freundliche, geduldige und ausdauernde Tiere. Wenn sie wissen, dass sie sich auf ihren Führer verlassen können, sind sie sympathische, leistungsbereite und angenehme Gefährten. Ihr wenig schreckhaftes, sanftmütiges Wesen macht sie zum idealen Wanderbegleiter für Kinder und Erwachsene. Sie werden staunen, wie die Esel auch Kinder und Jugendliche für das Wandern begeistern können. Ganz nebenbei lernen sie spielerisch die Zusammenarbeit in einem Team und die Wichtigkeit, auch einmal die Verantwortung zu übernehmen. Denn das morgendliche Be- und das abendliche Entladen der Tiere gehört genauso zur Tour wie das Füttern und das gemeinsame Führen. Mit einer Traglast von 30 bis 40 Kilogramm können die Esel sogar einen Großteil Ihres Gepäcks transportieren, oder auch einmal müde Kinder.

Umwelttipp: 14 goldene Regeln nicht nur für Wanderer


Buchungsanfrage