Startseite arrow Fliegen & Schweben arrow Gleitschirm-Grundkurs im Hochschwarzwald

Gleitschirm-Grundkurs im Hochschwarzwald


Träumen Sie vom Fliegen? Träumen Sie von dem unbeschreiblichen Gefühl, frei wie ein Vogel sanft durch die Luft zu gleiten, während die Hektik und die Sorgen des Alltags unter Ihnen zurück bleiben? Dann erfüllen Sie sich doch diesen uralten Menschheitstraum mit einem 5-tägigen Gleitschirm-Grundkurs inklusive Übernachtung und Frühstück im idyllischen Hochschwarzwald.

Ort: Bernau-Innerlehen (Baden-Württemberg)


Anbieter: Skymaster-Paragliding (www.skymaster-paragliding.de)

Leistungen:
● 5 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück in einer gemütlichen Privatpension mit Etagenbad unweit vom Schulungsgelände und dem Theorieraum
● komplette Leihausrüstung inkl. Gleitschirm, Gurtzeug und Helm
● 5 Ausbildungstage à ca. 5 Stunden
● Startvorbereitung + Flugtechnikübungen
● 20 Flüge mit einer Höhendifferenz bis max. 100m und 1 Höhenflug mit mehr als 100m
● Permanente Funkbegleitung
● Haftpflichtversicherung
● Theoretische Einweisung in Aerodynamik, Gerätekunde, Flugpraxis, Wetterkunde, Luftrecht und Sicherheitsvorkehrungen
● Ausbildungsnachweis, Teilnehmerurkunde
● Lernausweis (L-Schein)

Preis: 419,- € pro Person

 

Fünftägiger Gleitschirm Grundkurs im Hochschwarzwald mit ca. 20 Flügen und Erwerb des Lernausweises - inklusive fünf Übernachtungen mit Frühstück


Ihre Flugschule liegt im Hochschwarzwald und gehört zu den Pionieren der Gleitschirmausbildung in Deutschland. Über 20 Jahre Erfahrung gepaart mit permanenter Weiterbildung und ungebremster Faszination am Fliegen garantieren Ihnen optimale Ausbildungsbedingungen. Der neueste Stand der Technik und die modernsten Lehrmethoden sind hier selbstverständlich. Sie wohnen während Ihrer Ausbildung in einer gemütlichen Privatpension, unweit vom Schulungsgelände und dem Theorieraum. Das Frühstück ist im Angebot enthalten. Abends können Sie die Köstlichkeiten der Schwarzwälder Gastronomie genießen.

Ihr erster Ausbildungstag des Grundkurses beginnt sonntags um 10 Uhr. Wenn Sie einen weiten Anfahrtsweg haben, empfiehlt es sich, schon am Vortag anzureisen. Nach einer kurzen Einweisung machen Sie gemeinsam mit den anderen unternehmungslustigen Kursteilnehmern Ihre ersten Startübungen. Die komplette Ausrüstung wird von der Flugschule gestellt. Wenn Sie sich mit Ihrem neuen Fluggerät etwas vertraut gemacht haben, sind auch schon kurze Flüge mit geringem Bodenabstand am Übungshang möglich. In einem sonnigen Hochtal gelegen, bietet er mit seinen sanften Hängen und großen Landeplätzen ideale Voraussetzungen für Ihre Flugversuche.

An den folgenden Kurstagen trainieren Sie intensiv das Starten, Steuern und Landen des Gleitschirms. Dabei steigert sich auch immer die Flughöhe, bis maximal 100 Meter. Aber keine Sorge, Sie stehen immer in direktem Funkkontakt mit Ihrem erfahrenen Fluglehrer. Begleitend zu Ihrer praktischen Ausbildung erhalten Sie eine fundierte Einweisung in Aerodynamik, Gerätekunde, Wetterkunde, Luftrecht und Sicherheitsvorkehrungen.

Am Ende Ihrer Ausbildung sind sie fit in den theoretischen Grundlagen des Gleitschirmfliegens und können mit dem Fluggerät problemlos Starten, Kurven fliegen und wieder sicher landen. Als Belohnung haben Sie sich Ihren ersten Höhenflug mit über 100 Metern verdient.  

Wichtige Informationen:

Nähere Informationen und Buchung unter: www.skymaster-paragliding.de


Anreise: Sonntag vor 10 Uhr (Kursbeginn)
Kurstage: Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag jeweils ca. 5h
Abreise: Freitag

Termine: feste Termine von April bis Oktober

Wetter: Durchführbarkeit abhängig von starkem Wind und Regen

Voraussetzungen:
● Mindestalter 14 Jahre (mit schriftlichen Einverständnis eines Erziehungsberechtigten), eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht.
● normale körperliche Verfassung
● Körpergewicht minimal 40 kg, maximal 110 kg

Mindestteilnehmerzahl: Kurs findet ab 5 Teilnehmern statt.

Ermäßigungen: Gruppenrabatt für Gruppen ab 5 Personen auf Anfrage

Im Preis nicht enthalten:
● An- und Abreise
● Zuschlag für Zimmer mit Dusche/WC:  25,- € p.P.
● Einzelzimmerzuschlag: 20,- € p.P. (für einzeln buchende Teilnehmer obligatorisch)
● Zusatznacht vor Kursbeginn auf Anfrage
● Die ortsübliche Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten und wird vor Ort vom Vermieter erhoben
● Ferienwohnungen für 2-4 Personen auf Anfrage
● Begleitpersonen: Übernachtungskosten für eine "nicht-fliegende" Bergleitperson auf Anfrage

Bitte mitbringen:
● Feste, die Knöchel bedeckende Schnürschuhe mit guter Profilsohle (z.B. Wanderschuhe); Basketballschuhe sind ungeeignet!
● Schmutz unempfindliche, der Jahreszeit angepasste Kleidung (lange Jeans, Pulli, Jacke)
● Verpflegung für die Mittagspause
● Sonnencreme (mind. LSF 20)

BernauGut zu wissen:

Lage: Bernau-Innerlehen liegt im Naturpark Schwarzwald in Baden-Württemberg.

Entfernungen:
Freiburg: ca. 50 km  
Konstanz: ca. 125 km
Karlsruhe: ca. 180 km
Stuttgart: ca. 185 km

Parkmöglichkeiten: keine Angaben

Bahnanreise: keine Angaben

Allgemeines: Fliegen lernen ist einfacher als Sie denken und das Gleitschirmfliegen, neudeutsch auch Paragliding genannt, bietet Ihnen die kostengünstigste und zugleich intensivste Möglichkeit. Alter, Kondition oder Geschicklichkeit spielen beim Gleitschirmfliegen keine große Rolle. Sie müssen nur mindestens 14 Jahre alt sein (mit schriftlichen Einverständnis eines Erziehungsberechtigten), sollten zwischen 40 kg und 110 kg wiegen und über eine normale körperliche Verfassung verfügen. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht. Auch eine fliegerärztliche Untersuchung ist nicht erforderlich. Zu den wichtigsten Voraussetzungen für sicheres Fliegen zählt neben dem ausgereiften Material eine fundierte Pilotenausbildung in drei Stufen. Diese ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und beginnt mit dem Grundkurs, der Ihnen mit dem Erwerb des Lernausweises am Kursende die Tür zur weiteren Höhenflugausbildung öffnet. Modernste Materialien und Techniken ermöglichen heute die Konstruktion ausgereifter und leistungsstarker Gleitschirme. Die Stabilität und die Sicherheit der Geräte werden regelmäßig durch umfangreiche Testverfahren überprüft. Nicht ohne Grund wird dieser Sport versicherungsrechtlich als "nicht gefährlich" eingestuft. Mit einem Gleitschirm können Sie ruhig und beschaulich dahingleiten oder wendig und dynamisch die Aufwinde optimal ausnutzen. Stundenlange Flüge sind bei der entsprechenden Thermik auch für Hobbypiloten ohne Probleme möglich. Und das Beste: die komplette Ausrüstung wiegt kaum 15 kg, lässt sich in einem Rucksack verstauen und ist mit wenigen Handgriffen bereit zum Start.

Anbieter:
Skymaster-Paragliding
Gleitschirmflugschule, Verkauf und Service
Friedrichstr.7
79677 Schönau/Hochschwarzwald
Tel.: 07673-8511
www.skymaster-paragliding.de